Neuigkeiten
‎‎‎Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Vorweihnachtszeit, Zeit, zur Ruhe zu kommen und mit neuer Kraft in das Jahr 2018 zu starten.
Auch im neuen Jahr wollen wir Ihnen interessante Weiterbildungen anbieten.

Sollten Sie Anregungen oder Wünsche haben, so teilen Sie uns diese einfach per Mail mit.
Weitere Neuigkeiten erfahren sie wie immer unter "Termine".
Der Vorstand
 
... gemeinsam mehr erreichen

Historie - 2013

13.11.2013
 
Stammtisch in Dresden

„Moderne Therapie dysfunktioneller Blutungsstörungen“

18:30 Uhr – 18:45 Uhr Begrüßung
Dr. med. G. Kreuz, Dr. med. S. Funck / Hoyerswerda

18:45 Uhr – 19:45 Uhr
Moderne Therapie von dysfunktionellen Blutungsstörungen
Dr. med. G. Kreuz / Hoyerswerda

19:45 Uhr – 20:30 Uhr
Minimalinvasive OP-Methoden - Ist die Laparotomie noch zeitgemäß?
Dr. med. S. Funck / Hoyerswerda

20:30 Uhr – 21:00 Uhr Vorstellung ausgewählter Fälle

21:00 Uhr – 21:30 Uhr Diskussion, Ausgabe der Zertifikate

Die Veranstaltung fand am 13. November 2013 im Luckner Parkrestaurant im KIM HOTEL IM PARK, Otto-Harzer-Straße 2, 01156 Dresden statt.

16 Ärzte
 
28.09.2013
 
3. Oberlausitzer Onkologietag Ablauf

09:30 Uhr - 09:40 Uhr Begrüßung
PD Dr. med. P. Reichardt, HELIOS Klinikum Bad Saarow
Dr. med. S. Funck, Tagesklinik Hoyerswerd
a

09:40 Uhr - 10:20 Uhr
Personalisierte Medizin in der Onkologie - Fiktion oder Realität?
PD Dr. med. P. Reichardt, HELIOS Klinikum Bad Saarow

10:20 Uhr - 10:40 Uhr Kaffeepause

10:40 Uhr - 11:20 Uhr
Roboter-assistierte laparoskopische Chirurgie in der Gynäkologie
Dr. med. A. Schindelhauer, Universitätsklinikum Dresden

11:20 Uhr - 12:00 Uhr
Intraoperative Strahlentherapie
Prof. Dr. med. R. Krempien, HELIOS Klinikum Berlin-Buch

12:00 Uhr - 13:00 Uhr Mittagspause

13:00 Uhr - 13:40 Uhr
Eisenüberladung bei hämato-onkologischen Patienten
Diagnostik und Therapie
Dr. med. U. Bitz, HELIOS Klinikum Bad Saarow

13:40 Uhr - 14:20 Uhr
Indikation und Voraussetzung für allogene Stammzellentransplantation
PD Dr. med. J. Schetelig, Universitätsklinikum Dresden

Die Veranstaltung fand am 28. September 2013 im HELIOS Klinikum Bad Saarow, Pieskower Str. 33, 15526 Bad Saarow statt.

 
18.09.2013
 
Medizin trifft Zahnmedizin 2. interdisziplinäres Gespräch Craniomandibuläre Dysfunktion - eine interdisziplinäre Herausforderung

Das facettenreiche Erscheinungsbild der Craniomandibulären Dysfunktion im und außerhalb des stomatognathen Systems stellt den behandelnden Arzt oder Zahnarzt nicht selten vor das Problem der causalen Zuordnung der Beschwerden. Eine Vielzahl diagnostischer Methoden und zum Teil gegensätzlicher Lehrmeinungen und Therapieansätze sind in der Literatur beschrieben. Vorgestellt wird ein erweitertes klinisches Screening als Basisdiagnostik, welches eine sichere Einschätzung ermöglicht, ob eine Craniomandibuläre Dysfunktion als Ursache für das patientenindividuelle Beschwerdebild vorliegen könnte. Diese standardisierte Befunderhebung ist Grundlage für eine strukturierte, weiterführende Stufendiagnostik und Kommunikationsbasis in kooperierenden, interdisziplinären Therapeutenteams und eröffnet durch patientenbezogene Modifikation grundlegender Konzepte, therapeutische Möglichkeiten, die Ärzte einzelner Fachrichtungen nicht erreichen können.

Ablauf

18:30 Uhr Begrüßung

18:35 Uhr - 20:00 Uhr
Schiefe Zähne – krummer Rücken - Mit Kopf- oder Rückenschmerzen zum Zahnarzt?
Dipl.-Stom. Tom Friedrichs / Dresden

20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Orthopädische Funktionsanalyse als sinnvolle Ergänzung zur Diagnostik der Craniomandibuläre Dysfunktion?
Dipl.-med. Hans Georg Pampel / Ebersbach

21:30 Uhr - 21:45 Uhr Diskussion

Die Veranstaltung fand am 18. September 2013 in der Berufsakademie Bautzen, Löbauer Str. 1, 02625 Bautzen statt.

 
04.09.2013
 
Stammtisch „Kontrazeption für alle Lebenslagen – Tipps und Tricks“

Ablauf

19:00 Uhr – 19:10 Uhr Begrüßung
Dr. med. S. Funck / Hoyerswerda

19:10 Uhr – 20:30 Uhr Moderne Kontrazeption – so individuell wie die Frau
Dr. biol. Münch / Jena

20:30 Uhr – 21:00 Uhr Ausgewählte Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten
Dr. biol. Münch / Jena

21:00 Uhr – 21:30 Uhr Die Zukunft – Langzeitkontrazeptiva?
Dr. med. S. Funck / Hoyerswerda

21:30 Uhr – 21:45 Uhr Diskussion, Ausgabe der Zertifikate

Die Veranstaltung fand am 04. September 2013 im MVZ für Operative Gynäkologie, Maria-Grollmuß-Str. 10, 02977 Hoyerswerda statt.

19 Ärzte

 
26.06.2013
 
Antikoagulation in der Schwangerschaft und angeborene Gerinnungsstörungen – scheinbar verwirrend und doch konkret

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir freuen uns Ihnen wie angekündigt das o.g. Thema darbieten zu können.

‎‎Ablauf

19.00 Uhr – 19.05 Uhr Begrüßung

19.05 Uhr - 20.00 Uhr
Gerinnungsstörungen in der Schwangerschaft und angeborene Thrombophilie – Heparin oder wie weiter?
Frau Dr. med. Anke Freidt, Bautzen

20.00 Uhr - 20.15 Uhr Diskussion

20.15 Uhr - 21.15 Uhr
Rezidiv von Thrombose und Lungenembolie – immer nur Falithrom lebenslang?
Dr. med. Wolfram Oettler, Görlitz

21.15 Uhr - 21.30 Uhr Diskussion

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir sie zu einem kleinen Imbiss ein.

Die Veranstaltung fand am 26.Juni 2013 in der Berufsakademie Bautzen, Löbauer Str. 1, 02625 Bautzen statt.

43 Ärzte / 2 Nichtärzte

 
15.05.2013
 
Medizin trifft Zahnmedizin
1. Interdisziplinäres Gespräch
Herausforderung Parodontitis und Gingivitis


Sehr geehrte Damen und Herren,
wir freuen uns Ihnen wie angekündigt das o.g. Thema darbieten zu können.

‎‎Ablauf

19:00 Uhr - 19:05 Uhr Begrüßung

19:05 Uhr - 20:00 Uhr
Therapieoptionen in den Indikationsgebieten Parodontitis und Gingivitis
Diana Schuldt‎

20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Parodontologie und die Möglichkeiten der Therapie
Prof. Dr. med. dent. habil. T. Gedrange

21:30 Uhr - 21:45 Uhr Diskussion

Die Veranstaltung fand am 15. Mai 2013 in der Berufsakademie Bautzen, Löbauer Str. 1, 02625 Bautzen statt.

31 Ärzte / 2 Nichtärzte

 
20.04.2013
 
3. Oberlausitzer Gynäkologentag

Ablauf

09:00 Uhr Begrüßung

09:05 Uhr - 10:00 Uhr
Infektionen in der Schwangerschaft
Dr. med. Jana Schuster / MVZ Dr. Reising-Ackermann und Kollegen, Leipzig

10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Urologisch-gynäkologische Sonografie, was kann, was muss ich sehen?
Komplikationen urogynäkologischer Operationen aus Sicht des Urologen
OA Dr. med. Neymeyer / Charité Berlin

11:00 Uhr - 11:30 Uhr Kaffeepause / Besuch der Industrieausstellung

11:30 Uhr - 12:30 Uhr
HPV-Infektionen - was bringt uns die Impfung?
Zytologische Diagnose mit der therapeutischen Konsequenz in der Praxis
Dr. med. Link / Dresden

12:30 Uhr - 13:30 Uhr
Habituelle Aborte: Ursachen, Diagnostik und Therapie in der täglichen Praxis
Prof. Dr. med. M. J. Hinrichsen

14:00 Uhr Diskussion

14:30 Uhr Imbiss / Ausgabe der Zertifikate

Die Veranstaltung fand am 20. April 2013 in der Berufsakademie Bautzen, Löbauer Str. 1, 02625 Bautzen statt.

39 Ärzte / 9 Nichtärzte

 
10.04.2013
 
Das fortgeschrittene Ovarialkarzinom

In Zusammenarbeit mit der Frauenklinik des Lausitzer Seenlandklinikums Hoyerswerda GmbH fand eine Weiterbildungsveranstaltung statt.

Ablauf

19.00 Uhr – 19.45 Uhr Operative Therapie

19.45 Uhr - 20.15 Uhr Medikamentöse Therapie
Dr. med. Jörg Kotsch, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Hoyerswerda

20.30 Uhr - 21.00 Uhr Vorstellung eigener Fälle
Frau Susanne Jurack-Wolf Assistenzärztin, Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe Hoyerswerda

Die Veranstaltung fand am 10. April 2013 im Hörsaal des Lausitzer Seenlandklinikums, Maria-Grollmuß-Str. 10, 02977 Hoyerswerda statt.

29 Ärzte / 7 Nichtärzte
 
06.03.2013
 
Stammtisch - Konventionelles und immunhistochemisches Grading bei CIN

18:30 Uhr – 20.00 Uhr Konventionelles und immunhistochemisches Grading bei CIN
Dr. med. Rudolf / Hoyerswerda

20:00 Uhr - 20.30 Uhr Vorstellung eigener Fälle
Dr. med. Kreuz / Funck / Hoyerswerda

20.30 Uhr - 21.00 Uhr Diskussion, Ausgabe der Zeugnisse

Die Veranstaltung findet am 06. März 2013 im MVZ für Operative Gynäkologie, Maria-Grolklmuß-Str. 10, 02977 Hoyerswerda statt.
 
23.01.2013
 
Konservative und operative Therapie von Knieerkrankungen
Möglichkeiten und Grenzen der Methoden


Ablauf

19.00 Uhr – 19.05 Uhr Begrüßung

19.05 Uhr - 20.15 Uhr Rationelle Diagnostik bei Kniebeschwerden
Dr. Pfeifer / Bautzen

20.15 Uhr - 20.30 Uhr Diskussion

20.30 Uhr - 21.30 Uhr moderne Therapie von Knieerkrankungen
Dr. D. Boden / Großröhrsdorf

Die Veranstaltung fand am 23. Januar 2013in der Berufsakademie Bautzen, Löbauer Str. 1, 02625 Bautzen statt.

21 Ärzte / 3 Nichtärzte